LogoGemeinschaftspraxis für Sprachtherapie

Dipl.-Päd. Barbara Broicher und Dipl.-Heilpäd. Ilona Metternich

Ergebnisse 1 - 2 von 2

Begriff | DefinitionSortieren nach:  Begriff

siehe Myofunktionelle Therapie

Die Myofunktionelle Therapie ist eine sprachtherapeutische Behandlungsmethode zur Korrektur oder Verbesserung der Fehlfunktionen von Kau- und Gesichtsmuskulatur. Wenn einzelne Muskeln im Mund- und Gesichtsbereich zu stark oder schwach entwickelt sind, die Sensibilität unterentwickelt ist, so kann dies zu Aussprachestörungen, Zahnstellungsveränderungen oder zu einem falschen Schluckmuster führen. Die Behandlung erfolgt in enger Absprache mit dem Zahnarzt oder dem Kieferorthopäden. Häufig ist zu den gezielten Schluckübungen, dem Artikulationstraining oder den Sensibilisierungsübungen auch ein Arbeiten auf der Körperebene notwendig. In unserer Praxis stehen Padovan-Therapeuten zur Verfügung, die hierauf spezialisiert sind. In der Regel sind 20 bis 30 Sitzungen notwendig. Eine wichtige Rolle spielen hierbei die täglichen häuslichen Übungen. Kontrolltermine in größer werdenden Abständen sind sinnvoll.

Ergebnisse 1 - 2 von 2

Behandlungs- & Bürozeiten

Die Behandlungen sind täglich von Montag bis Samstag möglich. Die Praxis richtet ihre Öffnungszeiten nach dem Patientenbedarf aus.

Das Büro ist Montag und Donnerstag von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr besetzt.

Kontaktadresse

Gemeinschaftspraxis für Sprachtherapie
Dipl.-Päd. Barbara Broicher &
Dipl.-Heilpäd. Ilona Metternich

Deutscher Platz 3
53919 Weilerswist

Kontaktmöglichkeiten

Free Call:  0700 LOGOS000
Phone:  (02254) 83 58 42
Fax:  (02254) 83 58 44
E-Mail:  info@sprachtherapie-weilerswist.de