LogoGemeinschaftspraxis für Sprachtherapie

Dipl.-Päd. Barbara Broicher und Dipl.-Heilpäd. Ilona Metternich

Ergebnisse 1 - 3 von 3

Begriff | DefinitionSortieren nach:  Begriff

Eine Aphasie beschreibt eine erworbene Sprachstörung. Meist im Rahmen einer neurologischen Erkrankung können alle sprachlichen Ebenen und Modalitäten betroffen sein.

Eine Auditive Verarbeitungs- und/oder Wahrnehmungsstörung (AVWS) liegt vor, wenn bei normalem Tonaudiogramm zentrale Prozesse des Hörens gestört sind. Zent-rale Prozesse des Hörens ermöglichen u. a. die vorbewusste und bewusste Analyse, Differenzierung und Identifikation von Zeit-, Frequenz- und Intensitätsveränderungen akustischer oder auditivsprachlicher Signale sowie Prozesse der binauralen Interaktion (z. B. zur Geräuschlokalisation, Lateralisation, Störgeräuschbefreiung, Summation) und der dichotischen Verarbeitung.

Eine auditive Wahrnehmungsstörung kann vermutet werden, wenn Kinder in ihrem Verhalten durch folgende Symptome auffallen: • verminderte Merkfähigkeit akustisch vermittelter Informationen (Sätze, Reime, Lieder) • häufiges Verwechseln klangähnlicher Laute (laut- und schriftsprachlich) • übermäßige Lautempfindlichkeit bei üblichem Umgebungslärm • reduziertes Sprachverständnis bei üblichem Umgebungslärm (Klassenzimmer, Kindergarten) • reduzierte Aufmerksamkeit bei üblichem Umgebungslärm • mangelnde Lokalisation einer Schallquelle

siehe Auditive Verarbeitungs- und/oder Wahrnehmungsstörung

Ergebnisse 1 - 3 von 3

Behandlungs- & Bürozeiten

Die Behandlungen sind täglich von Montag bis Samstag möglich. Die Praxis richtet ihre Öffnungszeiten nach dem Patientenbedarf aus.

Das Büro ist Montag und Donnerstag von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr besetzt.

Kontaktadresse

Gemeinschaftspraxis für Sprachtherapie
Dipl.-Päd. Barbara Broicher &
Dipl.-Heilpäd. Ilona Metternich

Deutscher Platz 3
53919 Weilerswist

Kontaktmöglichkeiten

Free Call:  0700 LOGOS000
Phone:  (02254) 83 58 42
Fax:  (02254) 83 58 44
E-Mail:  info@sprachtherapie-weilerswist.de